Allein auf dem Balkon: Was sagen uns Hoppers Bilder in Coronazeiten



Allein auf dem Balkon: Was sagen uns Hoppers Bilder in Coronazeiten

Alles was er malen wollte, war das Licht auf einer Wand: Edward Hoppers „Second Story Sunlight“ aus dem Jahr 1960.

Edward Hopper wird jetzt, weil er sich auf leere Räume versteht, als der Illustrator der Corona-Krise betrachtet. Aber das verkürzt ihn.

Quelle
Autor: