Corona-Maßnahmen: Was man noch darf – und was nicht



Corona-Maßnahmen: Was man noch darf – und was nicht

Schild zeigt Mindestabstand von 1,50m für Fußgänger am Rande eines Gehwegs in Nürnberg | Bildquelle: dpa

Bund und Länder haben neue Maßnahmen beschlossen, die helfen sollen, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Die Regeln gelten zunächst für zwei Wochen. Ein Überblick über das, was für die Menschen in Deutschland nun gilt. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Quelle
Autor: