„Jemand isolieren, der sich mit Hunderten eine Toilette teilt?“



„Jemand isolieren, der sich mit Hunderten eine Toilette teilt?“

Kein soziales Netz, keine Hygiene, kaum Zugang zu medizinischer Hilfe. In Lateinamerika und Afrika können nur die Wohlhabenden sich Corona-Tests und Quarantäne leisten. In den Slums realisieren die Menschen gerade ihre aussichtslose Lage.

Quelle
Autor: Christian Putsch, Tobias Käufer, Kapstadt/Rio de Janeiro