Kommentar zum Kontaktverbot gegen Coronavirus: Koreanisierung der deutschen Seuchenpolitik



Kommentar zum Kontaktverbot gegen Coronavirus: Koreanisierung der deutschen Seuchenpolitik

Dieses Mal durfte er als Erster in die Öffentlichkeit: Armin Laschet nach der „Schalte“ der Ministerpräsidenten mit Bundeskanzlerin Angela Merkel am Sonntag in Düsseldorf.

Die Politik kämpft gegen die Dampfwalze: Die Ausbreitung von Corona und die Folgen für die Wirtschaft. Die geforderte Stärkung der Rechte des Bundes beunruhigt dabei. Denn gerade die Krise zeigt, dass der Föderalismus besser ist als sein Ruf.

Quelle
Autor: