Perspektiven am Morgen – Aktien von US-Real-Estate-Investment-Trusts fallen um über 40 Prozent



Perspektiven am Morgen – Aktien von US-Real-Estate-Investment-Trusts fallen um über 40 Prozent

gettyimages-611185590.jpgMit den „Perspektiven am Morgen“ stimmt Ulrich Stephan, Chef-Anlagestratege der Deutschen Bank, Anleger mit Ausblicken, Kurzanalysen und Neuigkeiten auf den Tag ein. Heute: Aktien von US-Real-Estate-Investment-Trusts verlieren über 40 Prozent, die Coronavirus-Pandemie beschleunigt bereits vorhandene Trends und dem Ölsektor könnte das Schlimmste noch bevorstehen.

Quelle
Autor: FOCUS Online